Herzlich Willkommen Auf der Internetseite des Pferdestall Schortens

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Familienzentrum.

Die nachfolgenden Seiten geben Ihnen einen Einblick in das Familienzentrum.

Für Fragen, Anregungen und Kritik, stehen wir Ihnen gerne über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Voto - Wahlhilfe für die Kommunalwahl am 12.09.21

Bei der Kommunalwahl am 12.09.2021 werden im Landkreis Friesland die Vertreterinnen und Vertreter für den Kreistag gewählt sowie in den Städten und Gemeinden die Ratsfrauen und Ratsherren. In den Städten Jever und Varel sowie in der Gemeinde Wangerland und in der Gemeinde Sande findet zudem die Bürgermeisterwahl statt. Mit einem Online-Tool – der digitalen Plattform VOTO – wollen der Landkreis und die Verwaltungen von Varel, Schortens und Wangerland allen Wählerinnen und Wählern eine Hilfestellung bei der Wahl geben.
Alle Informationen dazu findet ihr auf unserer Homepage unter

„Spiele, Spiele Spiele…“ Kindernachmittag für Grundschüler im PFERDESTALL

Am 17. September 2021 dreht sich alles um das Thema „Spiele, Spiele, Spiele…“ und das PFERDESTALL – Team freut sich gemeinsam mit Vertreter*innen von Friesland Spielt e.V. unterschiedliche Spiele zu spielen, Spiele zu basteln und neue und alte Spiele drinnen und draußen zu entdecken.

Der Eintritt beträgt 1,- €.


Da uns die Sicherheit unserer Besucher und Mitarbeiter sehr am Herzen liegt, ist dieses Angebot für eine Teilnehmerzahl von max. 20 Jungen im Grundschulalter vorgesehen. Daher bitten wir um die vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung per Mail pferdestall@schortens.de oder WhatsApp unter 0174-1776559 und weisen darauf hin, dass die aktuell gültigen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und personenbezogene Daten auf Grundlage der Niedersächsischen Corona- Verordnung erhoben werden.

Freitag, den 17.09.2021, 15.00 – 18.00 Uhr

Ort:       PFERDESTALL – Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

Alter Brauerweg 1        26419 Schortens 

Tel: 04461 – 90 99 43    pferdestall@schortens.de

Dieses Angebot ist für eine Teilnehmer*innenzahl von max. 25 Kinder im Grundschulalter vorgesehen. Daher bitten wir um die vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung per Mail pferdestall@schortens.de oder WhatsApp unter 0174-1776559 und weisen darauf hin, dass die aktuell gültigen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und personenbezogene Daten auf Grundlage der Niedersächsischen Corona-Verordnung erhoben werden.

Familienfest und Abschlussveranstaltung des Ferienpasses

 

Der PFERDESTALL- Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien stellt junge Menschen und deren Familien in den Mittelpunkt des Angebotes. Leitgedanke ist es, ein gesundes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen im Gefüge von Familie, Schule und Freizeit in der Stadt Schortens zu ermöglichen. Als Familienzentrum mit dem Arbeitsschwerpunkt der Kinder- und Jugendarbeit bedauern wir sehr, dass die Kinderrechte nicht in das deutsche Grundgesetz aufgenommen wurden.

Da es uns ein großes Anliegen ist, die Kinder- und Jugendbeteiligung zu fördern und die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu stärken, haben wir nach Ideen gesucht, das Thema Kinderrechte noch einmal intensiv anzugehen.

So entwickelte sich bei uns die Idee, das diesjährige Familienfest ganz unter dieses Motto zu stellen. Neben Spaß und Spiel für die Kinder möchten wir mit diesem Tag ein Statement setzen, dass es in der Stadt Schortens und in der Region viele Vereine, Verbände und Institutionen gibt, die ganz praktisch daran arbeiten, die einzelnen Kinderrechte je nach Auftrag umzusetzen.

Dafür haben wir uns zusammengetan und ein abwechslungsreiches Spiel- und Kreativprogramm für die kleinen Besucher*innen vorbereitet.

An unterschiedlichen Ständen und Stationen können Kinder an einem Malwettbewerb teilnehmen, Namensketten basteln, Spiele spielen, Buttons mit Kinderrechten Herstellen, Türschilder ausmalen, einen Koffer mit Schulmaterial von UNICEF durchstöbern und erleben, dass sie nicht nur Pflichten sondern auch ganz viele Rechte haben.

Dabei wird natürlich auch mit Kaffee, Kuchen, Getränken und anderen Kleinigkeiten an das leibliche Wohl der Besucher*innen gedacht. Pavillons und Sitzgruppen an der frischen Luft sorgen für den nötigen Raum zum Entspannen und Genießen.

Für die Eltern, Großeltern und alle Interessierte haben UNICEF und die mitwirkenden Organisationen darüber hinaus Informationsmöglichkeiten geschaffen, um sich die im Jahr 1989 in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen verabschiedet Kinderrechte noch einmal gesammelt und durch die jeweiligen Anbieter zum eigenen Auftrag interpretiert ansehen zu können.

Im Anschluss an das Familienfest werden die besten Bilder des Malwettbewerbs prämiert und zwei Wochen lang im Bürgerhaus der Stadt Schortens ausgestellt.

 

Über eine rege Teilnahme bei hoffentlich gutem Wetter würden wir uns sehr freuen!

Kooperationspartner

Folgende Kooperationspartner stehen schon fest, einige klären ihre Beteiligung noch ab, es ist aber noch Platz für Interessierte:

Förderverein Familienzentrum e.V.

FamKi und Familienhebamme des Landkreises Friesland

Caritasverband für das Dekanat Wilhelmshaven e.V.

SOS Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland e.V.

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung KV WHV-FRI e.V.

Frieslandspielt g.e.V.

Kinderschutzbund OV Varel e.V.

Verein der Pflege- und Adoptiveltern Friesland e.V.

Erziehungsstelle der Friesenwarf GmbH Co. KG

EUTB der WiKi gGmbH etc.

Malwettbewerb

 

Um die Kinderrechte jetzt erst recht in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stellen, möchten wir als PFERDESTALL- Team zusammen mit den beteiligten Vereinen und Verbänden, einen Malwettbewerb zum Thema Kinderrechte vor und während unseres Familienfestes durchführen. Dazu laden wir alle 6 – 12jährigen Kinder ein, ab dem 06. September 2021 Bilder zum Thema „Kinder haben Rechte“ einzureichen oder das Bild auf dem Familienfest am 19. September 2021 zwischen 15.00 und 17.00 Uhr zu malen. Alle Bilder, die der Jury am 19. September bis 17.00 Uhr vorliegen und den unten genannten Kriterien entsprechen, nehmen an der Prämierung teil. Für die aussagekräftigsten Bilder haben wir Sachpreise vorgesehen.

Hier noch einmal die 10 wichtigsten Kinderrechte auf einen Blick:

  1. Recht auf einen Namen

  2. Recht auf Gesundheit und eine saubere Umwelt

  3. Recht auf Bildung

  4. Recht auf Spiel und Freizeit

  5. Recht auf Information und Beteiligung

  6. Recht auf Schutz vor Gewalt und Privatsphäre

  7. Recht auf Eltern

  8. Recht auf Schutz vor Ausbeutung

  9. Recht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht

  10. Besondere Rechte bei Behinderung

(vgl. „Du hast Rechte! – weltweiter Kinderrechte-Pass“  von UNICEF)

Teilnahmebedingungen:

Größe des Bildes:                  Din A 3

Thema:                                   „Kinder haben Rechte“

Material:                                 Papier, Karton oder Leinwand

Alter der Teilnehmer*innen:   6 – 12 Jahre

Angaben auf der Rückseite des Bildes: Alter, vollständiger Name und Anschrift des teilnehmenden Kindes, Unterschrift des Kindes und der Erziehungsberechtigten. Sie stimmen zu, dass das Bild im Falle der Auswahl / Prämierung u.a. im Bürgerhaus ausgestellt und veröffentlicht werden darf. Sofern nicht anders auf den eingereichten Bildern vermerkt, werden das Alter sowie der Vor- und Nachname unter dem jeweiligen Bild bekannt gegeben.

Darüber hinaus wird die Presse über das Ergebnis des Wettbewerbs informiert und darf die eingereichten Bilder in abgelichteter Form verwenden.

Papier mit rückseitigem Aufdruck der o.g. Angaben kann ab dem 06.09.2021 vorher im PFERDESTALL zu den jeweiligen Öffnungszeiten oder bei den Schulsozialarbeiter*innen in den Grundschulen der Stadt Schortens - Marcus Gand, Jana Gundelach oder Florian Oltmanns - abgeholt oder als Download direkt unter diesem Artikel heruntergeladen werden.

Informationen zum Thema "Coronavirus (COVID-19)"