Mädchengruppe / Mädchentage für Jugendliche und Grundschülerinnen

Mädchen und Jungen haben unterschiedlichen Lebenslagen und Bedürfnisse. Benachteiligung und Gleichberechtigung stellt einen wichtigen Aspekt dar den wir hier auch gerne aufgreifen wollen.

Einmal pro Monat findet im PFERDESTALL eine Mädchengruppe für Jugendliche sowie ein regelmäßiger Mädchentag für Grundschülerinnen statt, die mit einer überschaubaren Teilnehmer/innenzahl einen geschützten Rahmen bietet, um sich unter Gleichaltrigen mit der eigenen Identität, den Rollenbildern, der veränderten Körperwahrnehmung, der gesellschaftlichen Erwartungen, in Vertrauensatmosphäre, Fragen zu stellen, die man den Eltern nicht stellen möchte.

Außerdem bieten wir eine Mädchen AG für die Schülerinnen der 5. – 7. Klassen der IGS Nord in den Räumen des PFERDESTALLs an, die eine Auseinandersetzung mit den o.g. Aspekten des sozialen Lebens je nach Alter und Fragestellung der unterschiedlichen Zielgruppen aufgreifen.